Kreuzberg – Echter Kiez im „neuen“ Berlin

Auch wenn Kreuzberg die wilden Jahre längst hinter sich hat, weht noch immer ein Hauch der alternativen Lebenskultur durch diesen zentralen und lebendigen Kiez von Berlin. Zwar haben sich hier inzwischen viele erfolgreiche Kreative und gutbürgerliche Familien zwischen den Ur-Kreuzbergern niedergelassen, doch auf gute Nachbarschaft wird vielerorts noch genauso viel Wert gelegt wie auf fair gehandelte Lebensmittel und einen gut gemachten Latte Macchiato.

Das lebendige Stadtleben beschränkt sich in Kreuzberg inzwischen auf zentrale Orte und Straßenzüge. Abseits davon ist ein modernes, gutbürgerliches, aber keineswegs „spießiges“ Leben eingekehrt und sorgt für ein einzigartiges Flair, welches es in Berlin kein zweites Mal gibt. Urige und gemütliche Straßencafés wechseln sich hier mit alteingesessenen Lebensmittelläden ab, aber auch Sterne-Restaurants und Mode-Boutiquen sind hier zu finden. Auch die Besserverdienenden steigen in Kreuzberg auf das Fahrrad, um die Kinder von der Schule abzuholen oder die Sonntagsbrötchen vom Bäcker. In dem Kiez kennt man sich und bleibt für einen Plausch gerne mal ein paar Minuten stehen. Besonders junge Familien leben hier ein ungezwungenes Miteinander.

Die Architektur hat sich in Kreuzberg in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt. Der große Altbaubestand wurde innen wie außen oftmals recht aufwendig saniert und auf den neusten Stand gebracht. Das Ergebnis sind stilvolle Altbauwohnungen mit schön gestalteten Balkonen und hohen Zimmerdecken sowie großen Flügeltüren. Die Fassadengestaltung reicht von klassisch-historisch über stilvoll und farbenfroh bis hin zu elegant und modern. Die Neubauten im Kiez haben meist eine mittlere bis gehobene Ausstattung und passen sich den architektonischen Gegebenheiten des Umfeldes an.

Die Verkehrsanbindung ist in Kreuzberg, einem der zentralsten Ortsteile der Stadt, hervorragend. Alle Bedürfnisse des täglichen Lebens können zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigt werden und auch für einen Besuch in einem der Nachbarbezirke wird kein Auto benötigt. Das U-Bahnnetz ist ausgesprochen dicht und auch die öffentlichen Busse verkehren hier regelmäßig. Die Stadtautobahn ist in wenigen Minuten zu erreichen.

Kreuzberg im Überblick
–    Fläche:                         10,4 km²
–    Einwohner:                  148.308 (Stand: Juni 2012)
–    Bevölkerungsdichte:    14.288 Einwohner/ km²
–    Verwaltungsbezirk:      Friedrichshain-Kreuzberg

Sehenswürdigkeiten
–    Amerika-Gedenk-Bibliothek – Die US-Amerikaner schenkten Berlin diese Bibliothek nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, um für Aufklärung und Allgemeinbildung zu sorgen.
–    Anhalter Bahnhof – Der frühere Endbahnhof der Sächsischen (später der Berlin-Anhaltischen) Eisenbahn war in Zeiten seines Betriebs (1841 bis 1945) hoch frequentiert. Heute steht nur noch ein Teil des Hauptgebäudes.
–    Bergmannstraße – Die Bergmannstraße im gleichnamigen Kiez ist eine beliebte und belebte Einkaufs- und Shoppingstraße im Herzen von Kreuzberg.
–    Jüdisches Museum – Das beeindruckende Gebäude mit seinem verwinkelten Grundriss wurde vom Star-Architekten Daniel Liebeskind gebaut.
–    Künstlerhaus Bethanien – Das große Gebäude mit seinen beiden Türmen ist ein früheres Krankenhaus und wird heute von kulturellen, künstlerischen und sozialen Einrichtungen genutzt.
–    Martin-Gropius-Bau – Das 1877 erbaute Ausstellungshaus gilt als der wohl schönste Ort für große Ausstellungen in Berlin und liegt nur einen Steinwurf vom Potsdamer Platz entfernt.
–    Viktoriapark – Der schöne Park liegt auf dem Kreuzberg, dem namensgebenden Berg des Stadtteils, und ist die höchste natürliche Erhebung der Stadt.

Berühmte Bürger
–    Eva Padberg (Top-Modell)
–    Franz Müntefering (Politiker)
–    Hans-Christian Ströbele (Politiker)
–    Jasmin Tabatabei (Schauspielerin)
–    Judith Holofernes (Sängerin)
–    Jürgen Vogel (Schauspieler)    
–    Til Schweiger (Schauspieler)

Kreuzberg in den Medien
–    Berlin-Magazin: Der Park am Gleisdreieck – Berlins neuer City-Park
–    Berlin-Magazin: Die Seele vom Kiez: Kreuzberg Bergmannstraße
–    Die Welt: Roman: Liebeserklärung an Kreuzberg

Kartenübersicht