INVENEX auf 30. Moscow International Property Show

Auslandsimmobilien in Moskau, ©Moscow International Property Show

Auslandsimmobilien in Moskau, ©Moscow International Property Show

Zum zweiten Mal nach 2016 ist die INVENEX Immobilien GmbH in Moskau auf einer großen Immobilienfachmesse präsent. Vom 20. Bis 21. April 2018 findet in Moskau die 30. Messe für Auslandsimmobilien statt. Über 100 internationale Anbieter von außergewöhnlichen Auslandsimmobilien treffen im zentralen Tishinka Ausstellungszentrum mit mehr als 5.000 ausgesuchten Investoren aus ganz Russland zusammen.

Auslandsimmobilien privat und als langfristige Kapitalanlage

Dabei geht es nicht nur um eine Villa an der Côte d’Azur, ein Penthaus in Mayfair oder ein lukratives Zinshaus in Berlin. Viele kaufkräftige russische Kunden suchen ein größeres und vor allem sicheres und stabiles Auslandsinvestment in Europa. Denn der russische Markt ist zwar in vielen Branchen lukrativ, aber auch erheblichen Schwankungen im Finanzsektor unterworfen.

INVENEX verbindet gehobenes Wohnen mit Anlagesicherheit

Die INVENEX Immobilien GmbH als Experte für Berliner Luxusinvestments und deutsche Anlageimmobilien freut sich, die langjährig erfolgreichen Kontakte zu russischen Investoren wieder vor Ort in Moskau intensivieren zu können. Wir bringen nicht nur solvente internationale Kunden mit namhaften Projektentwicklern zusammen, bei INVENEX profitieren alle Seiten von unserer langjährigen Erfahrung im Global Investment und natürlich auf dem besonders spannenden deutschen Immobilienmarkt.

Pressekontakt:

INVENEX Immobilien GmbH
Vincent Sünderhauf
Duisburger Str. 20
10707 Berlin

Telefon: +49(0)30- 8892786-10
E-Mail: info@invenex-immobilien.de
Web: www.invenex-immobilien.de