• Deutsch
  • Русский
  • 中文 (中国)
  • English

Immobilienmakler Kudamm: Zinshaus, Mietshaus oder Mehrfamilienhaus am Kurfürstendamm verkaufen

 

Den Kurfürstendamm ließ der brandenburgische Kurfürst Joachim II. 1542 als ‚Dammweg‘ vom Berliner Stadtschloss zu seinem Jagdschloss Grunewald anlegen. Nach der Deutschen Reichsgründung wurde der „Ku’damm“ auf Betreiben Bismarcks zwischen Kaiser-Wilhelm-Kirche und der neuen Villensiedlung Grunewald zum Prachtboulevard ausgebaut. Zu Zeiten der Berliner Teilung galt die 3,5 km lange mondäne Einkaufs- und Unterhaltungsmeile zwischen den einbetonierten Cadillacs am Rathenauplatz und dem Europacenter am Breitscheidplatz als Schaufenster des Westens. Heute ist die prestigeträchtige zentrale Achse durch die City West, die bekannte Theater, Kinos, edle Boutiquen, vornehme Hotels, stylische Cafés, internationale Markengeschäfte und anspruchsvolle Unterhaltungsangebote verbindet, nicht nur bei Touristen eine der ersten Adressen Berlins.

 

Mietshaus in Premiumlage am Kurfürstendamm verkaufen: Ihr Immobilienmakler für Berlin Kudamm hilft

 

Auch in den Seitenstraßen des Ku’damms finden sich renommierte Kanzleien, Praxen und Geschäfte, die für den mondänen Charakter Charlottenburgs stehen. Ein Büro, Geschäft oder eine Wohnung in einem der großbürgerlichen Gründerzeit-Stadthäuser oder einem der stilvollen Neubauten des Kurfürstendamms ist ein Statement, in der ersten Liga von Berlin zu spielen. So glänzend und lebendig der Kurfürstendamm besonders zwischen Olivaer Platz und Kaffee Kranzler ist, so ruhig ist doch manche Nebenstraße, in denen sich vornehme Mehrfamilienhäuser und gediegene Geschäfte finden.

Selten ein Zinshaus oder Mehrfamilienhaus am Kudamm zu verkaufen

 

Der Kurfürstendamm und seine östliche Verlängerung um Tauentzienstraße, KaDeWe und Wittenbergplatz zählen zu den teuersten Geschäftslagen Berlins. Die gewerblichen Ladenflächen liegen teilweise über 320 €/m2. Mitwohnungen rund um den Kurfürstendamm zählen zwar auch zu den teuersten Lagen Berlins, werden aber mittlerweile von einigen Mieten in Mitte und in Szenevierteln in Friedrichshain und im Prenzlauer Berg übertroffen.

 

Hochwertige Mietwohnungen in gediegener Atmosphäre

 

Anders als diese Ostberliner Wohnungen haben Charlottenburger Mietwohnungen allerdings meist eine größere Grundfläche von durchschnittlich knapp 100 m2 und oft ein großbürgerliches Ambiente. Mit Durchschnittsmieten zwischen 11 und 12 €/m2 am mittleren und östlichen Kurfürstendamm, durchschnittlichen Mietpreisen bis 11 €/m2 in Halensee und zwischen 9 und 10 €/m2 am südöstlichen Ku‘damm ab Adenauerplatz stiegen die Mietpreise am Kurfürstendamm deutlich an, vereinzelt wurden 2016 auch 18 €/m2 gefordert und gezahlt.

 

Hohe Baulandpreise und wenige Neubauten am Kurfürstendamm

 

Die wenigen unbebauten Grundstücke erreichen auf der Südseite des Ku’damms 22.000 €/m2, auf der Nordseite 14.500 €/m2 für kerngebietstypische Bebauung. In westlicher Richtung nehmen diese Baulandpreise ab der Leipnitzstraße auf etwa 4.000 €/m2 ab. Zwischen Kurfürstendamm und der nördlichen S-Bahn, Mommsen- und Sybelstraße, erreichen Baulandflächen für mischgebietstypische Nutzung Preise zwischen 3.500 und 5.000 €/m2, was einer Steigerung von etwa 42 % gegenüber 2016 bedeutet. Insgesamt gibt es jedoch kaum Freiflächen, sodass Neubauten meist durch Abriss eines Vorgängergebäudes entstehen. Mit geplanten 460 Neubauwohnungen pro 100.000 Einwohner liegt der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf deutlich unter dem Berliner Durchschnitt von 890 Wohnungen/100.000 Einwohner.

 

Eigentumswohnung, Zinshaus, Mietshaus und Mehrfamilienhaus am Kurfürstendamm als sicheres Investment kaufen

 

Entsprechend selten ist am Kurfürstendamm ein Mietshaus, Mehrfamilienhaus oder Zinshaus zu kaufen oder zu verkaufen. Wohnmieten, Gewerberäume und Eigentumswohnungen sind hochpreisig. Denn wer ein eine Immobilie am Kurfürstendamm besitzt verkauft sie nicht ohne Not. Die Preissteigerungen der vergangenen Jahre werden sich zwar nicht ungebremst fortsetzen, doch ein Mietshaus, Mehrfamilienhaus oder Zinshaus am Kurfürstendamm zu kaufen ist ein sicheres Investment, das sich gegenüber allen Trends in den wechselnden Szenebezirken Berlins behauptet.

+49 (30) 8892786-10 MO - FR 09:00- 18:00 Haben Sie Fragen?